Wir putzen Ihre Wände schön!

    Im Bereich der Putzarbeiten unterscheidet man grundsätzlich zwei verschiedene Arten, nämlich Grundputze und Dekorputze, in beiden Fällen handelt es sich um Beläge aus Putzmörtel oder Beschichtungsstoffen.

    Grundputze – für glatte Oberflächen und geschlossene Fugen

    Grundputze dienen der Oberflächenglättung des Mauerwerks oder werden zum Schließen von Fugen bei Gipsplatten verwendet. Ist die Wand vorverputzt, sorgt eine Grundierung dafür, dass die weiteren Beschichtungen sicher auf der Oberfläche haften. Möglich sind Fliesen oder Tapeten, in vielen Fällen dient der Grundputz auch als Untergrund für einen Dekorputz, der immer öfter anstatt von Tapeten zum Einsatz kommt. Bevor der Grundputz aufgetragen wird, führen wir verschiedene Arbeiten durch:

     

    • Prüfung des Untergrundes auf Tragfähigkeit
    • Reinigung des Untergrundes
    • Materialangepasste Grundierung, zum Beispiel durch Haftemulsionen, Tiefengrund oder Sperrgrund

     

    Neben dem Verschließen von Löchern und Fehlstellen gehört zu den Grundputzarbeiten auch das Herstellen von stoßfesten Kanten. Liegen Mauerrisse vor, wird ein Armierungsgewebe in den Grundputz eingearbeitet.

    Dekorputze – große Auswahl für individuelle Wandgestaltung

    Dekorputze werden direkt auf das Mauerwerk oder Gipsplatten aufgetragen, nachdem der Untergrund entsprechend vorbereitet wurde. Sie eignen sich besonders, um dem Raum ein bestimmtes Flair zu verleihen.

    Das Angebot an Dekorputzen ist ausgesprochen vielfältig. Nicht nur das Erscheinungsbild selbst, man unterscheidet hier Reibeputze und Strukturputze, auch das verwendete Putzmaterial kann variieren. Dekorputze können aus Kalk- oder Lehmputz bestehen, mineralischen Putzen können Marmoranteile oder Farbpigmente zugeführt werden. Mithilfe von verschiedenen Werkzeugen kann ein Strukturputz mit individueller Oberfläche gestaltet werden. 

    Gut verputzt mit dem richtigen Werkzeug

    Um einen makellosen Putz herzustellen, der sowohl funktionell als auch optisch alle Qualitätsanforderungen erfüllt, kommt es auch auf das richtige Werkzeug an. Zu unserem Sortiment gehören Pinsel und Quast ebenso wie geeignete Mischwerkzeuge, Edelstahlkellen und -traufel zum Aufziehen des Putzes und Reibebretter. Ist ein Strukturputz gewünscht, können wir mithilfe verschiedener Werkzeuge eine Vielzahl von Strukturen realisieren.

    Malerfachbetrieb
    Ralf Würstlin

    Burgstraße 18
    79353 Bahlingen
    Telefon: 07663/1625
    Telefax: 07663/99705
    Handy:  0171/194 83 07
    info@maler-wuerstlin.de

    Bürozeiten

    Montag - Freitag
    08:00 Uhr bis 17:00 Uhr